Ausbildung


Die Versorgung mit hochqualifizierten Arbeitskräften wird durch die über 40.000 Studierenden in den naturwissenschaftlichen und medizinischen Studiengängen der Westfälische Wilhelms-Universität und den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen der Fachhochschule Münster gewährleistet.

Der zusätzlich eingerichtete Biotechnologiestudiengang und die "International Graduate School of Chemistry" sorgen neben der fachlichen auch für die nötige betriebswirtschaftliche und unternehmerische Ausbildung der Hochschulabsolventen und sichern so die wirtschaftliche Entwicklung des Nanobioanalytik-Standortes Münster.